Schwimmen für Junghunde  3 Trainingseinheiten

Jung(jagd)hunde zwischen 4-8 Monaten werden langsam und behutsam an das Schwimmen herangeführt. Es besteht die Möglichkeit zum Einsatz von Schwimmwesten, die gestellt werden. Geübt wird an Teichgelände in maximaler Wasserhöhe von ca. 1 m-1,30 m. Geplant sind 3 Treffen zu je 60 Min. während 2 Wochen in den Sommermonaten. Weitere Ausstattung nach Absprache.

 

  • Einweisung in die Methodik Wasserannahme

  • Übungen am Wasser

  • Individuelle Abstimmung der Schwierigkeitsstufen

  • Einführung in die Arbeit mit der Reizangel

  • Grundlagen Verlorensuche für den Junghund

Das Training ist für Hunde gedacht, die noch keine (schlechten) Erfahrungen mit Wasserannahme gemacht haben und später jagdlich für die Wasserarbeit eingesetzt werden sollen. Hunde, die die Wasserannahme auf Basis ihrer Erfahrungen bereits verweigern, können im Einzeltraining weiter betreut werden. Vor dem Training muss eine Bestätigung des Tierarztes vorliegen, dass keine gesundheitlichen Bedenken gegen Übungen im Wasser bestehen.

Schwimmen für Junghunde 3 Trainingseinheiten

150,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Der Unterricht umfasst 3 Treffen zu je 2 Stunden an einem Gewässer.

    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
    Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, garantieren wir Ihnen einen (mit Ihnen abgestimmten) Folgetermin bzw. erstatten die Zahlung.

Telefonsymbol Website.png