top of page
Workshop Hundekommunikation für Hundeführer o. Ausbilder

Du möchtest deinen Hund besser verstehen und verstanden werden?
In diesem Tagesseminar werden die Grundlagen der Kommunikation zwischen Hundeführer und Hund bearbeitet. Neben Vortrag und Fragestunde werden auch praktische Übungen mit den mitgebrachten Hunden durchgeführt.

 

Inhalte des Seminars:

 

  • Hunde – wo kommen sie her und wie verhalten sie sich zueinander
  • Hunde-Rassen - Unterschiede in Kommunikation und Verhalten
  • Verständlich mit meinem Hund kommunizieren - freundlich und klar
  • Lese und verstehe deinen Hund richtig  -Display und Ethogramm
  • Wie steht mein Hund zu mir - das Bindungskleeblatt
  • Weitere Themen rund um den Umgang mit meinem Hund (Fragen, Wünsche)

 

 

Dieses Seminar kann alternativ auch für Ausbilder gebucht werden, die im jagdlichen oder sportlichen Umfeld z. B. auf Vereinsbasis Hunde anleiten, für Prüfungen vorbereiten oder Einzelhilfen für Hundeführer geben möchten.

 

Für Ausbilder hat das Seminar den gleichen Grundaufbau, beinhaltet darüber hinaus weitere wichtige Inhalte bezüglich Ausbildungskonzeption und Umgang mit Hunde-Führer-Teams.  Das Ausbilderseminar dauert 1 Tag länger als das Hundeführerseminar.

 

Zusätzliche Inhalte:

 

  • Beurteilung von Ausbildungshunden, Trainingsanpassung
  • Möglichkeiten und Grenzen individueller Ausbildungsansätze je Hund
  • Grundlagen Seminartätigkeit mit Hunden
  • Umgang mit hundeführenden Teilnehmern
  • Pädagogisches Konzeption der Ausbildungseinheiten

 

Bei grundsätzlichen, schwerwiegenden Verhaltensproblemen bitte ein separates Einzeltraining buchen.

Workshop Hundekommunikation für Hundeführer o. Ausbilder

150,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Für Hundeführer dauert das Seminar einen Tag. Wir beginnen und 10.00 Uhr und beenden das Zusammentreffen gegen 16.00 Uhr.

    Das Ausbilderseminar ist für 2 Tage konzipiert.

bottom of page